Tel Aviv travel tips: Where to go and what to see

fullsizeoutput_6285

Travel in Israel is like something delicious you try- once you get to taste it, you don’t want to leave it and you want again, and again, and again…

Tel Aviv is one of my favourite places and you cannot visit Israel without coming here! Tel Aviv is the kind of city that reminds you of lots of your favourite cities, while also holding something unique as well. It’s part Berlin hipster, part NYC bustling, part LA sunny and laid-back, but it’s also enticing in its own right. Fancy lounging on the beach in the morning, shopping in the afternoon, then checking out the nightlife in the evening -simply put, Tel Aviv is where the action is in Israel!

***

Reisen in Israel ist wie etwas wahnsinnig Leckeres, das man probiert. Wenn man es einmal probiert hat, will man es nicht mehr missen, und will es wieder, und wieder, und wieder…

Tel Aviv ist einer meiner Lieblingsstädte und man kann nicht nach Israel reisen, ohne hierher zu kommen! Tel Aviv ist die Art der Stadt, die dich sicherlich an viele Lieblingsstädte erinnert, und dennoch etwas einzigartiges hat. Es ist Teil Berlin Hipster, Teil des lebhaften NYC, Teil von sonnigen und entspannten LA, aber es ist auch auf seine ganz besondere Weise verlockend. Gemütlich faulenzen am Strand in den Morgen, ausgiebig shoppen am Nachmittag um sich anschließend in das Nachtleben am Abend stürzen – einfach gesagt, Tel Aviv ist, wo die Aktion in Israel ist!

img_6061

fullsizeoutput_6283

Why go now?

This lively Middle Eastern metropolis is the ideal place to wash away the winter blues! The winter is usually benevolent in Israel’s great coastal city. The forecast for the week ahead predicts sunshine. But this beautiful beachside metropolis has much more to offer besides warmth, with outstanding architecture, museums and many places to eat, drink and be merry.

***

Diese lebendige Metropole im Nahen Osten ist der ideale Ort, um den Winterblues zu vetreiben! Der Winter ist gewöhnlich wohlwollend in der großen Küstenstadt Israels. Die Wettervorschau für die kommende Woche prognostiziert Sonnenschein. Aber diese wunderschöne Strandmetropole bietet viel mehr neben der Wärme, mit der außergewöhnlichen Architektur, Museen und vielen Orten zum essen, trinken und sich vergnügen.

fullsizeoutput_6128„Goodbye winter blues, hello sunshine!!! „

Is it safe to travel to Tel Aviv?

For some, the mere thought of traveling to Israel is terrifying. And while I’m not an international affairs expert, I am an avid world traveler and can tell you, it’s not any more dangerous than other well-developed cities in the world. So, my answer is YES! I felt 100% safe everywhere I went. Whether day or night -I walked by myself, I walked alone with other tourists and I also walked around with locals. I didn’t feel uneasy. To be honest, I have never, ever, ever felt safer than when I traveled to Israel. People here are generally friendly and very welcoming to tourist. You can travel around with no problems, also as a women traveling alone. Israel is more western than some of the other Arab states and because of the obligatory army service, the country is full of strong, independent women and not how you may perceive women in the Middle East to be.

Tip: because of the conflict between Palestine, the situation here can change fast, so always check the Foreign Office website before you go.

***

Für einige ist der bloße Gedanke der Reise nach Israel bereits erschreckend. Zwar bin ich kein Experte für internationale Angelegenheiten, aber ich bin ein begeisterter Weltreisender und kann euch sagen, es ist nicht gefährlicher als andere Großstädte der Welt. Also, meine Antwort ist JA!, ich fühlte mich 100% sicher überall, wo ich ging. Egal ob Tag oder Nacht -ich lief durch die Stadt allein, ich lief mit anderen Touristen und ich lief auch mit Einheimischen herum. Ich fühlte mich nie unwohl. Um ehrlich zu sein, ich habe mich niemals sicherer gefühlt, als auf meiner Reise nach Israel. Die Leute hier sind allgemein freundlich und sehr gastfreundlich zu Touristen. Man kann ohne Probleme reisen, auch als Frau allein. Israel ist westlicher als einige der anderen arabischen Staaten, und wegen des obligatorischen Militärdienstes ist das Land voll von starken, unabhängigen Frauen und nicht, wie man sonst Frauen im Nahen Osten wahrnimmt.

Tipp: wegen des Konflikts zwischen Palästina, kann sich die Situation hier schnell ändern, so überprüft bitte immer die Informationen auf der Webseite beim auswärtigen Amt, bevor ihr hinreist.

img_6608-1

Where to stay?

In addition to countless hotels, the city also offers a lot of wonderful apartments (you will find quickly at Airbnb).

I Stayed in a great Apartment on Ha- Yarkon street with an awesome rooftop overlooking the amazing beach in Tel Aviv, on a walking distance from everything I planned to visit!

The apartment had a very high standard and the hosts were charming and helpful. I would highly recommend this apartment: Hilton Beach Luxury Apartment with rooftop

Very special thanks at this point, to Keren and Eva for their hospitality and professionalism. :-*

***

Neben zahlreichen Hotels bietet die Stadt auch viele schöne Ferienwohnungen (bei Airbnb werdet ihr schnell fündig!).

Ich mietete ein großes Apartment auf der Ha-Yarkon Straße mit einer fantastischen Dachterasse mit dem Blick auf den wunderschönen Strand von Tel Aviv, und nur wenige Gehminuten von allem, was ich besichtigen wollte!

Die Wohnung hatte einen sehr hohen Standard und die Gastgeber waren charmant und hilfsbereit. Ich kann euch das Apartment nur wärmstens empfehlen: Hilton Beach Luxury Apartment with rooftop

Ganz besonderer Dank an dieser Stelle an Keren und Eva für Ihre Gastfreundschaft und Profesionalität. :-*
fullsizeoutput_6181„Love this amazing view from the rooftop of the apartment!“

What to do?

Tel Aviv is Israel’s center of culture, nightlife, fashion, shopping, and dining; and it has a very rich cultural heritage. There are theatres, opera halls, galleries and museums and, at the same time, Tel Aviv is modern too. On the ring road and Ayalon Freeway, you can see high-rising glass office towers.Tel Aviv is also considered a party capital with thriving nightlife, a young atmosphere and a famous 24/7 culture!

***

Tel Aviv ist Israels Zentrum der Kultur, des Nachtlebens, der Mode, shoppings und der Gastronomie, und hat ein sehr reiches kulturelles Erbe. Es gibt Theater, Opernhallen, Galerien und Museen und gleichzeitig ist Tel Aviv auch modern. Auf der Ringstraße und Ayalon Freeway kann man die modernen hoch in den Himmel ragenden Glas Bürotürme und Wolkenkratzer bestaunen.Tel Aviv gilt auch als eine Party-Hauptstadt mit blühenden Nachtleben, eine junge Atmosphäre und einer berühmten 24/7 Kultur!

fullsizeoutput_61be„Enjoy the sunset at the beach promenade“

There is so much to see and discover! Below some of my absolute favorites

***

Es gibt so viel zu sehen und zu entdecken! Unten einige meiner absoluten Favoriten

fullsizeoutput_626f

Amazing architecture:

Tel Aviv hosts a wide range of architectural styles which were influenced by various schools of architecture – among which was the International Bauhaus style. The central portion of Tel Aviv – which is known as “ The White City” – contains the largest group of buildings in the world built in the International Bauhaus style. For this reason the White City has been declared a World Heritage site by UNESCO. I really like flanking the glamorous Rothschild Boulevard with his original Bauhaus architecture; all around are the clean lines and distinctive curving balconies of the Modernist style, designed chiefly by Jewish architects expelled from Germany after the closure of the Bauhaus school in 1933.

***

Tel Aviv beherbergt eine breite Palette von architektonischen Stilen. Der zentrale Teil von Tel Aviv – die auch als „The White City“ bekannt ist – enthält weltweit die größte Ansammlung von Gebäuden im Bauhaus-Stil. Aus diesem Grund wurde die Weiße Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Ich mag es, den glamourösen Rothschild-Boulevard mit seiner ursprünglichen Bauhausarchitektur zu flankieren; Rund um die theatralischen und unverwechselbaren Rundbalkone des modernen Baustils, der vor allem von jüdischen Architekten entworfen wurde, die nach der Schließung der Bauhausschule 1933 aus Deutschland vertrieben wurden.

Old Town Jaffa

If you prefer some historical architecture you’ll love the old town of Jaffa, one of the oldest ports in the world! Jaffa holds sites for Judaism, Islam and Christianity, and it’s here where the ancient Middle Eastern history and culture can really be seen. It honestly feels like stepping into another world. The enduring architecture is gorgeous, and there are so many nooks and crannies that are really fun to explore as a wanderer; and from here you can stroll back to Tel Aviv along the promenade. 🙂

***

Wenn du lieber eine historische Architektur bevorzugst, wirst du die Altstadt von Jaffa, einem der ältesten Häfen der Welt, lieben! Jaffa enthält Einflüsse des Judentums, Islams und Christentums, und genau hier ist die alte Geschichte des Nahen Ostens und der Kultur wirklich sichtbar und spürbar. Es fühlt sich ein wenig an wie ein Schritt in eine andere Welt. Die aus längst vergessenen Zeiten verbliebene Architektur ist wunderschön, und die Altstadt ist verwinkelt und verzweigt, so dass es ein Genuss ist diese zur Fuß zu erkunden. Und von hier kann mach auch wunderbar entlang der Promenade zurück nach Tel Aviv schlendern. 🙂

facetune-11

Rent a bike

Tel Aviv’s bike share program is a huge hit for tourists and locals alike. Just hop on one of those green bicycles! You can pick one up and drop it off at stations all over the city with no advance notification. All you need is a credit card. It’s one of the easiest and also most fancy ways to get around town and discover Tel Aviv!

***

Tel Aviv´s  Fahrad-Leih-Programm ist eine Bereicherung für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Schnapp dir bloß eins der grünen Fahrräder und fahr los! Du kannst sie an einer der zahlreichen Stationen, die in der ganzen Stadt  verteilt sind, einfach und ohne Voranmeldung aufpicken und wieder zurückbringen. Alles was du brauchst ist eine Kreditkarte. Es ist eine der einfachsten und ebenfalls spaßiegsten Möglichkeiten, um Tel Aviv zu erkunden!

Don´t miss the Carmel Market

I like a quick morning stroll on the Carmel Market (Shuk Ha´Carmel), stretching along from Kerem ha-Teimanim to Allenby. The market is a medley of colors, smells, and sounds. A large variety of exotic fruits, vegetables, and herbs can be found here, as well as clothes, shoes, pickled foods, and pitta bread, all at bargain prices.

***

Ich mag einen schnellen Morgenspaziergang auf dem Carmel-Markt (Shuk Ha’Carmel), der sich von Kerem ha-Teimanim zu Allenby erstreckt. Der Markt ist ein Mix aus Farben, Gerüchen und Geräuschen. Eine große Auswahl an exotischen Früchten, Gemüse und Kräutern findest du hier ebenso wie Kleidung, Schuhe, eingelegte Lebensmittel und Pitta Brot, und das alles zu günstigen Preisen.

Shopping!

Tel Aviv has the highest ratio of shopping malls per capita in the world! Charming shopping streets offering a wide variety of fashion and dead sea cosmetic products, but the pinnacle of shopping has got to be jewelry- Israel is one of the world’s leading producers of diamonds – supposedly „a girls’ best friend“ 😉

If you’re looking for designer boutiques you can’t find anywhere else in the world, Shabazi Street in Neve Tzedek is your spot. Here you will find unique shops of many Israeli brands and designers filled with hand-crafted sunglasses, embellished sneakers, draw-dropping wedding gowns and modern jewelry.

In the centre, a great shop-packed zone extends between Dizengoff Square, named after Tel Aviv’s first mayor, Meir Dizengoff (1861-1936), and the Yemenite Quarter. You can find here also the Dizengoff Center – the first shopping mall in Israel, still looking impressive!

***

Tel Aviv hat das höchste Verhältnis von Einkaufszentren pro Kopf in der Welt! Bezaubernde Einkaufsstraßen bieten eine Vielzahl von Mode-und Totes Meer Kosmetikprodukten, aber der Höhepunkt des Shoppingvergnügens wird hier sicherlich  der Schmuck werden – Israel ist einer der weltweit führenden Hersteller von Diamanten – angeblich „a girls’ best friend“ 😉

Wenn du nach Designer-Boutiquen suchst, die du sonst nirgendwo in der Welt finden kannst, ist die Shabazi Street in Neve Tzedek dein Ort. Hier findest du einzigartige Geschäfte von vielen israelischen Marken und Designern mit handgefertigten Sonnenbrillen, bunt verzierten Sneakers, umwerfenden Hochzeitskleidern und modernen Schmuck.

Im Zentrum erstreckt sich ebenfalls eine große Ladenzone zwischen dem Dizengoff-Platz, benannt nach dem ersten Bürgermeister von Tel Aviv, Meir Dizengoff (1861-1936) und dem Jemenitischen Viertel. Hier findest du auch das Dizengoff Center – das erste Einkaufszentrum in Israel, das immer noch sehr eindrucksvoll ist!

Tip: My Favorite Fashion Store: Second 

This great boutique with sexy, easy-going simplicity and innovative Tel Aviv style is located on the popular Dizengoff Street. Great fashion, perfect advice and nice atmosphere  – so, don´t hesiate and go there! 😉

Go to the beach!

The beachfront of Tel Aviv has amazing bathing beaches and a romantic waterfront promenade. No day passed without being on the beach -early morning to go jogging or doing yoga and in the afternoon to go for a walk and relax or a stroll at sunset.

img_6348

***

Der Strand von Tel Aviv hat wunderschöne Badestrände und eine romantische Uferpromenade. Kein Tag verging, ohne dass ich am Strand war – am frühen Morgen zum Joggen oder um Yoga zu machen und am Nachmittag, um zu schlendern und entspannen oder einen Spaziergang beim Sonnenuntergang.

img_6144

img_6128

img_6235

Taste the food

They say, “when in Israel, eat like an Israeli!”. A quote full in compliance with my lifestyle. Israel’s diverse population makes its cuisine also amazingly delicious and offering variety, where you be will spoilt to choice! With immigrants from over 120 different countries, Israel’s cuisine is truly a melting pot. The restaurant scene here features blends of flavors from Eastern Europe, the Mediterranean and across the Middle East and North Africa. Here is just one -try, feast and enjoy!

facetune-13„Yes! I Love Falafel!“ 

***

Man sagt, „wenn  du in Israel bist, iss wie einIsraeli!“. Eine Redewendung die voll und ganz  mit meinem Lebensstil übereinstimmt. Israels vielfältige Bevölkerung macht seine Küche auch erstaunlich köstlich und bietet viel Abwechslung, wo man die Qual der Wahl hat! Mit Einwanderern aus über 120 verschiedenen Ländern ist Israels Küche wirklich ein Schmelztiegel. Die Restaurantszene hier wird von einer Mischungen der Aromen von Osteuropa, dem Mittelmeer, dem Mittlere Osten bis hin zur Nordafrika geprägt. Hier gilt definitiv nur eins: probieren, schlemmen und genießen!

Best view

A little secret tip of a local: probably the most breathtaking view over the city and the beach you get from the incredible rooftop pool-terrace of the the Ritz-Carlton situated on the 15th floor of the Hotel. This place is amazing and offers an awesome view and a relaxed atmosphere. It´s a sanctuary in the heart of the bustling city of Tel Aviv.

Elad darling, thank you so much for show me this amazing place and pleas forgive me, that I now tell the whole world! 😉

fullsizeoutput_627e

fullsizeoutput_627d

fullsizeoutput_627f

***

Ein kleiner Geheimtipp eines Einheimischen: wahrscheinlich die atemberaubendste Aussicht über die Stadt und den Strand bietet euch die unglaubliche Dach-Poolterrasse des Ritz-Carlton im 15. Stock des Hotels. Dieser Ort ist fantastisch und bietet eine großartige Aussicht und eine entspannte Atmosphäre. Es ist wie ein kleiner Zufluchtsort im Herzen des lebhaften Tel Aviv´s.

Elad mein Lieber, ich danke dir so sehr, dass du mir diesen phantastischen Ort gezeigt hast und bitte verzeih mir, dass ich es jetzt mit der ganzen Welt teile! 😉

Every trip that I have ever embarked on has had its unique and memorable aspects, but the trip to Israel truly stands out. In addition to incredible people I’ve met and I´ve deeply closed in my heart; it is one of the most diverse, intriguing, fascinating, deep, surprising, wonderful, and lovely places I have ever traveled!!!

So, if you are thinking of where to go next, I would suggest Israel.

***

Jede Reise, die ich jemals unternehmen habe, hat ihre einzigartigen und unvergesslichen Aspekte, aber die Reise nach Israel hebt sich wirklich von allem ab. Abgesehen von den unglaublichen Leuten die ich getroffen habe, und die ich tief in meinem Herzen geschlossen habe; Es ist eines der vielfältigsten, packendsten, faszinierendsten, tiefgründigsten, überraschendsten, wunderbarsten Orte, die ich je bereist habe!!!

Also, wenn du darüber nachdenkst, wohin die nächste Reise gehen soll, würde ich vorschlagen, Israel.

fullsizeoutput_626b

Goodbye Tel Aviv! I will come back again for sure!

xo, Magdalena

fullsizeoutput_6282


4 Gedanken zu “Tel Aviv travel tips: Where to go and what to see

  1. Super Bericht! Die Stadt ist überragend. Ich war im Mai 2016 dort. Solltest Du nochmal hinkommen, kann ich nur empfehlen ein Essen über die Plattform eatwith.com zu buchen. Wir waren bei den „Girls“ am independence day! Best memory ever! Keren & Yael Weiter so!

    Gefällt 1 Person

      1. Ja gerne! Mach das! Bei uns war noch Maya am Tisch…Sie findest Du auch unter Tel Aviv bei Eatwith.com
        Sie ist dort für das Marketing zuständig. Wir waren 20 Gäste auf der Roof-top Terrace…Mega…Das Unternehmen kommt aus Tel Aviv, daher findest Du auch viele Anbieter.
        Wir machen das mittlerweile in jeder Stadt wo es Anbieter gibt. Dann musst Du noch zum Sarona market. Ganz hinten links ist ein super cooler Laden – und zum Hatachana Markt…Abends in die Pua Bar in Jaffa…LG Sascha

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s