One Piece -Three Ways: Sweater Dress

Der Herbst muss nicht immer grau und düster sein, und schon gar nicht eure Garderobe! Strickkleider sind das perfekte Must-Have-Element im gut sortierten Kleiderschrank und eines meiner Lieblingsteile in den Wintermonaten. Sie sind super bequem und du bist dennoch immer gut angezogen. Ich könnte jetzt unzählige Grunde aufzählen, warum ich Strickkleider unendlich liebe -sie sind gemütlich, lässig und super kuschelig und ich brauch wohl nicht zu erwähnen, dass sie auch fabelhaft und unglaublich chic aussehen können! Sie zu stylen ist wirklich einfach, denn sie sind wandelbar und vielseitig. Vor allem an Tagen, an denen es morgens etwas hektischer zugeht und ihr der festen Überzeugung seid nichts zum anziehen zu haben, ist ein Strickkleid die allerbeste Wahl. Es ist universell einsetzbar, und kann euch mit dem richtigen Styling mühelos den ganzen Tag bis spät in die Nacht begleiten. 🙂

Autumn doesn’t have to be so drab, and your wardrobe shouldn’t either! Sweater dresses are the perfect must-have item and one of my favorite things to wear during the winter months, because they make you feel a little dressed up, but they’re super comfy too. There are so many reasons to love them -they’re cozy, they’re casual, and they make you want to snuggle up. Not to mention, they look fabulous and incredibly chic, too! Styling one is easy, they are versatile and can easily be dressed up. On those hectic mornings when you’ve got nothing to wear, a sweater dress is the best thing to wear. Didn’t you know? Your sweater dress will take you from day to dinner to a night out. 🙂

bildschirmfoto-2016-10-25-um-11-10-34

Sweater Dress: H&M; 19,99 €

Solltet ihr noch kein Strickkleid besitzen, wird´s jetzt höchste Zeit! Ein langes Strickkleid ist der ultimative Begleiter durch die kalte Jahreszeit und lässt sich mühelos stylen. Als ich vor einigen Wochen dieses schwarze Feinstrickkleid bei H&M entdeckte, habe ich sofort zugegriffen. Das hübsche Teil mit einem kleinen Rollkragen und einem weit ausgestellten, schwingenden Rock, hat nur 19,99 € gekostet und erweist sich bereits jetzt als mein Favorit. ❤ Ich liebe dieses Kleid vor allem deshalb so sehr, weil es sich mit nahezu allen kombinieren lässt -ob mit Stiefeln (egal ob flach oder mit Absatz), Stiefeletten, Boots, flachen Schuhen oder schwindelerregend-hohen Pumps. Und das ist nur der Anfang, drunter kann man Leggings oder eine fesche Strumpfhose tragen, drüber ein Poncho, eine Fellweste oder eine Lederjacke. Und man kann unzählige Accessoires dazu kombinieren -egal ob Hut, Schal oder gar eine Statement-Kette -Man kann hier mit Leichtigkeit und nach Herzenslust Mixen und Matchen.

If you don’t own a sweater dress, you need to get one! A long knit dress is the ultimate easy way to get dressed and look effortlessly pulled together, so when I saw this black sweater dress at H&M a few weeks ago, I snapped it up. This cute dress, with a turtleneck and a flattering A-Line cut, was only € 19,99 and is already proving to be my seasonal favorite. ❤ I love this garment so much because it can be worn with high boots (whether flat or with heels), ankle booties, flats or stiletto’s. Just think of using leggings, or tights and some key accessory such as a hat, a scarf or a statement necklace. Or you can layer it up with a poncho, a fur vest, or a leather jacket -Is it so easy to mix and match because it’s lightweight, which is key in these hot temps, I love the sheerness of it, and it’s loose-fitting.

Processed with MOLDIV
3 Ways to Wear a Sweater Dress

Um es euch zu demonstrieren, habe ich für euch drei verschiedene Outfits zusammengestellt.

To illustrate my point, I styled this dress three different ways.

1. Shopping Day

fullsizeoutput_5029

img_2326

fullsizeoutput_5027

Die Herbstmode wird stets von tollen, kräftigen Farben geprägt, trifft sich gut denn so kann ich gleich mein Outfit mit meiner und DER absoluten Trendfarbe schlechthin, etwas aufpeppen und ein echtes Statement setzen -die rede ist hier von Burgund. Hierzu kombiniere ich alle Accessoires in dem angesagten dunkelrot – den kuscheligen Schal von Zara, einem Hut und einer Tasche (beides Parfois) sowie einer blickdichten Strumpfhose (Calzedonia). Strickkleider sehen übrigens hervorragend aus mit blickdichten Strumpfhosen und ich liebe die Kombination mit flachen Schuhen. Viele Strickkleider sitzen locker und umspielen so die Figur, mit einem Gürtel lässt sich wunderbar die Taille und damit eine schöne silhouette zaubern.

It has so many great colours in it for fall and will easily help me pull in another statement favourite of mine this season, these burgundy Accessories i paired for this look. I decided to use a Zara blanket scarf, a hat and a bag (both Parfois) and coloured tights (Calzedonia). Sweater dresses look great when you wear them with opaque tights and I love the combinations with flat shoes. As sweater dresses can be quite shapeless, try cinching them in at the waist with a belt. Creating this contour is a great way of defining your silhouette.

fullsizeoutput_5032

fullsizeoutput_5039

2. Meeting a Friend

One Pice -Three Looks

fullsizeoutput_5045

fullsizeoutput_5042

Strickkleider eignen sich perfekt für den angesagten Lagen-Look, mit geschickt übereinander drapierten Einzelstücken lässt sich ein tolles Outfit zusammenstellen. Für einen Chic-off-duty-Look wählte ich einen gemütlichen XXL-Cardigan (den ich selbstgestrickt habe), eine Henkeltasche (Michael Kors) und weiße Sneakers. Dieser entspannte Look hält dank extra Portion Strick im Layering Style extra warm, sieht lässig aus und ist auch noch super bequem!

An artfully layered look is just one way of how to wear a sweater dress.
For this Look I top the dress with a cosy XXL-Cardigan (I knitted myself), a tote bag (Michael Kors) and white sneakers for a chic-off-duty look. This relaxing look ist easy and -thanks to an extra portion of knit and layering style -keeps you warm plus, it adds some effortlessness und coziness, besides!

One Pice -Three Looks

fullsizeoutput_5040

3. Bar-Hopping

One Pice -Three LooksOne Pice -Three Looks

One Pice -Three Looks

Auch ein aufregender Abendlook lässt sich im Handumdrehen aus einem Strickkleid zaubern. Hierzu am besten hochhackige Stiefeletten kombinieren. Um das schlichte Strickkleid Abendtauglich zu machen, entschied ich mich für meine atemberaubenden Christian Louboutin Stifelleten (ich liebe einfach diese Schuhe!) Das kombinieren mit kontrastreichen Stoffen und Texturen verleiht dem Look einen hauch edgy-Touch. So sieht das Kleid gepaart mit einer Lederjacke einfach großartig aus. Den letzten Schliff verleiht eine kleine Clutch und ein roter Lippenstift.

If you want to achieve chic and sexy look, combine the sweater dress with a pair of high heeled booties. It´s a good way of making this look work during the evening.In this look i paired the dress with my breathtaking Christian Louboutin´s. (I really love this shoes!)
For an edgier look play up the tactile factor and team your sweater dress with contrasting textures. A woolly sweater dress look great paired with a sleek leather jacket. Finish the look off with a clutch and a red lipstick.

One Pice -Three Looks

One Pice -Three Looks

One Pice -Three Looks

Wie findet ihr Strickkleider? Trägt ihr sie auch so gerne, und falls nicht werdet ihr sie diese Saison ausprobieren?

What do you think of the sweater dress, do you wear them? Will you try one this season?

xo, Magdalena


2 Gedanken zu “One Piece -Three Ways: Sweater Dress

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s