Meine Lieblings-Accessoires für den Sommer

Oh ja, der Sommer ist endlich da und der nächste Urlaub naht! Ich bin ein absolutes Sommer-Mädchen und könnte ohne Sommer nicht sein! Füße im Sand, Salz auf sonnengeküsster Haut und einen eisgekühlten Drink in der Hand -zu keiner anderen Jahreszeit habe ich so sehr das Gefühl, dass man gar nicht viel braucht zum Glück. Der Sommer ist einfach so unbeschwert und leicht. Keine Frage mit ein paar hübschen Accessoires wird mein geliebter Sommer noch schöner -ob ein frischer Sommerduft auf der Haut, bunte Armbändchen am Handgelenk oder großer Sonnenhut -alles Sachen die für mich zum Sommer gehören wie die Sonne selbst! Heute stelle ich euch deshalb meine Lieblings Accessoires für den (hoffentlich) langen und heißen Sommer vor! 🙂

 

#Strandtuch

Ob am Strand, am Pool oder am Baggersee -ein schickes Strandtuch sollte jeder für den Sommer parat haben!

Mein Strandtuch ist von dem weltweitführenden Hersteller für Segelsportbereich North Sails -aber nicht nur unter Segelfans genießt das, in Deutschland noch als Geheimtipp geltendes, Label einen ausgezeichneten Ruf. Für mich hat das Unternehmen die perfekte Balance zwischen Sports- und modischer Streetswear gefunden und findet sich nicht nur als Accessoire in meiner Sommergarderobe wieder.

#Sonnenhut

Für mich gehören Strohhüte nicht nur an den Strand -den Kopfbedeckung schützt uns nicht nur vor zu viel Sonne sondern ist inzwischen auch zum sommerlichen Statement geworden! Ob ein Stadtbummel, eine Grillparty oder ein romantisches Abendessen unterm Sternenhimmel -zum Jeden outfit findet sich auch ein passender Hut! Ich habe bestimmt mehr als ein Dutzend Hüte im Schrank – in verschiedenen Farben und Formen. Dieser klassischer Hut von & Other Stories mit großer Krempe ist elegant und lässig zugleich.

DSC_0270Strohhut: & Other Stories; Tuch: Parfois; Sonnenbrille: Tiffany & Co

#Luftmatratze

Badeurlaub de luxe -einfache Luftmatratzen sind out! Mit diesen aufblasbaren Eis am Stiel und dem supersüßen riesen Donut macht das Plantschen im Pool garantiert noch mehr Spaß! 😀 Die Süßen Teile gibt es momentan bei Tchibo für je 12,95 €.

DSC_0262

#Bikini

Eine gute Figur am Pool macht man auch in einem schönen Bikini. Wie man das passende Modell findet habe ich bereits hier Berichtet. Mein Liebling des italienischen Labels Emamò ist dieser ausgesprochen luxuriöser Triangel Bikini mit funkelnden Swarovski-Steinen besetzt.

DSC_0282

#Entertainment

Was braucht man mehr um den Sommer in vollen Zügen zu genießen? Für mich gehört beim Sonnenbaden auch ein gutes Entertainment mit dazu. Ein Buch kommt immer mit in den Urlab -Bei „Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber“ handelt es sich zwar um eine Biographie, der für meine Begriffe, Königin von New York der 20er Jahre, doch das Leben von Dorothy Parker liest sich wie ein Roman! Sie schrieb für die „Vogue“, die „Vanity Fair“ und den „New Yorker“ und führte ein schillerndes Leben inmitten von Berühmtheiten und Intellektuellen der 20er Jahre. Auch Musik darf beim ausgiebigen Sonnenbaden nicht fehlen. Die Summer-Playlist auf dem iPhone lässt sich am besten mit dem Bluetooth Kopfhörern von Beats genießen -da stört kein Kabel und der Klang ist perfekt!

DSC_0276

Den wunderschönen Sarong, in der Farbe passend zum Bikini, habe ich aus Bali mitgebracht, einen Bericht hierzu findet ihr hier. Der Sarong lässt sich wunderbar als Rock oder Kleid binden.

Bei heißen Tagen unbedingt viel trinken! Mein eisgekühltes Wasser pimpe ich immer mit frischen Früchten auf! ❤

#Sommerpflege

Sommer ist auch die mit intensivste Pflegezeit. Haut und Haar brauchen sowohl vor wie auch nach dem Sonnenbaden besonders viel Aufmerksamkeit. Natürlich darf der Sonnenschutz nicht fehlen, neben Sonnenschutz vor allem für´s Gesicht -mein Favorit die Anti-Ag Sonnencreme von Nivea, auch unbedingt an die Lippen denken! Die wenigsten Lippenstifte haben einen ausreichenden LSF -immer in meiner Strandtasche dabei -der Lippen-Sonnenschutz von „Sunny Lips“ von Bebe. Und wie duftet für euch der Sommer? Passender könnte der Name des Klassikers von Jil Sander „Sun“ wohl nicht sein -für mich seit Jahren „Der“ Sommerduft schlechthin! Prickelnde Noten von schwarzer Johannisbeere, Rosenholz und Bergamotte mit einer frischen Brise von Jasmin, Maiglöckchen und Orangenblüte.

DSC_0285

Auch das Haar benötig im Sommer eine Extraportion Pflege. Damit die durch Salzwasser und Sonne beeinträchtigten Haare geschmeidig und glänzend bleiben massiere ich jeden morgen in die Spitzen ein Haaröl rein -keine Sorge, die Haaröle sind so konzipiert, dass sie das Haar nicht beschweren! 😉 Einen sinnlichen Duft wie in Orient und schimmernde Glitzerpartikel für mehr Glanz vereint das „Mysthic Oil“ von L´Oréal und Pflegt das Haar mit Avocado- und Traubenkernöl.
Eine Zusatzration Feuchtigkeit und fruchtige Frische für die Haut schenkt das Körperspray „Lady Lemon & Mr. Mint“ von Isana, einfach zwischendurch auf die Haut aufsprühen, fertig!
Wer noch nicht mit Makelloser Bräune strahlen kann, greift wie ich in die Trickkiste -von Sephora gibt es ein Bronzing-Oil der nicht nur superweiche Haut zaubert sonder im Handumdrehen die perfekte Bräune! 😀

DSC_0283

#Strandtasche

Zum perfekten Sommertag gehört natürlich auch eine perfekte Strandtasche dazu -irgendwie müssen wir das ganze Zeug gut verstauen und das am liebsten stilvoll! Mein Shopper von Michael Kors eignet sich hervorragend dafür! Er ist chic, geräumig und strahlt im schönsten sommerlichen Orange! Love it! ❤

DSC_0267

#Sommerschmuck

Ob bunte Hippie-Armbänder, lange Ketten, Muschel, Koralen oder Federn -Sommerschmuck darf bunt und verspielt sein und je mehr desto besser! Ich mag farbenfrohe Armbändchen und zarten Goldschmuck -es macht Lust auf Sonne, Strand und Meer und sieht besonders gut zu gebräunter Haut aus. Den schönsten Sommerschmuck findet man am besten im Urlaub auf diversen Märkten und Bazzaren. 😉

Der Haut zuliebe nicht zu lange Sonnenbaden und immer wieder mit Sonnenschutz nachcremen. Um die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren trage ich im Sommer gerne die Uhr von Daniel Wellington mit dem leuchtenden Armband in Blau-Weiß-Pink. Auch die Nägel dürfen in Sommer leuchten und Strahlen, die perfekten Sommer-Maniküre und -Pediküre gelingt mit einem leuchtenden Nagellack, mein Sommerliebling „Holiday“ von Chanel.

Wie gefallen euch meine Sommerlieblinge und auf welche Accessoires könnt ihr an heißen Tagen nicht verzichten?

Schönen Sommer,

Magdalena

DSC_0250


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s