Zucchini-Birnen Salat mit Nüssen und Minzdressing

In München will der Winter sich nicht so richtig verabschieden, das Wetter hat wieder umgeschlagen, es ist bewölkt, es schneit und die Temperaturen liegen bei 0° C . Der Frühling lässt also noch auf sich warten, bei mir kommt er aber zumindest schon mal auf den Teller! 🙂 Dieser herrlich leichter und leckerer Zucchini-Birnen Salat mit gerösteten Nüssen und frischen Joghurt-Minz-Dressing zaubert sofort gute Laune und lässt Frühlingsgefühle aufkommen.

img_4873-1

 

Dieser kleiner Salat ist schnell zubereitet und hat es in sich –mithilfe des Fett aus den Nüssen kann unser Körper die essenziellen Mineralstoffe und Vitamine optimal verwerten

 

Zutaten für 2 Personen:

 Geröstete Nussmischung

  • kleine Mischung an Leibingsnusskernen (z.B. ungesalzene Walnüsse, Hasselnüsse, Mandeln oder Pistazien)

 Joghurt-Minz-Dressing

  • 6 Stängeln Minze
  • 8 EL Naturjoghurt
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 TL Dijionsenf
  • 1 EL Weißweinessig
  • je 1 Prise Meersalz und schwarzer Pfeffer

 Salat

  • 1 Römersalat
  • 2 sehr kleine Zucchini
  • 1 Birne
  • 4 Stängel frischer Dill

img_4872

 

Zubereitung

Die Nüsse auf mittlerer Hitze vorsichtig ohne Fett in einer Pfanne rösten, dabei oft umrühren damit nichts anbrennt. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Für das Dressing die Minzblätter von den Stängeln zupfen und zusammen mit den Joghurt, Senf, den Saft einer halben Zitrone sowie den Weißweinessig und der Zugabe von Salz und Pfeffer in einem Standmixer superglatt mixen. Das fertige Dressing bis zum servieren kalt stellen.

img_4858-1

 

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Mit einem Sparschäler in dünne Längsstreifen schneiden, dabei die Samen aussparen.

Den Salat waschen, in Streifen schneiden und trocken schleudern. Die Birne halbieren und in Dünne Scheiben schneiden. Den Dill kleinhacken. Alles zusammen auf einem Teller anrichten. Unmittelbar vor dem Servieren ca. 2 EL des cremigen Minz-Dressings unterheben und mit den gerösteten Nüssen bestreuen.

 

Lass es euch schmecken! 😉

 

img_4873-2

 

Bis Bald,

Magdalena


3 Gedanken zu “Zucchini-Birnen Salat mit Nüssen und Minzdressing

  1. Sieht toll aus! Werd ich auf jeden Fall probieren 🙂
    Ich bin auch schon dazu übergegangen den Sommer wenigstens auf meinen Teller zu bringen.
    Da kommt mir dein Rezept gerade richtig! 🙂 🙂 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s