Schwungvoll in den Frühling im Plissee-Rock

Seid ihr noch auf der Suche nach einem eleganten aber zugleich super bequemen Frühlingsoutfit? Dann empfehle ich euch einen Plissee-Rock! ❤ Dieser Catwalk-Trend lässt sich ganz easy alltagstauglich adaptieren.

img_5346

Plissee kommt aus dem Französischen von „plisser“ und bedeutet Falten. In der Mode steht der Begriff für einen Stoff, der künstlich in Falten gelegt wurde. Seit dem Issey Myake in den 80er Jahren den Plissee-Hype mit seiner legendären Kollektion „Pleats Please“ auslöste, tauchet dieser Trend immer wieder, meist in den Spring-Summer-Kollektionen aller großer Designer auf.

Diese Saison kommt er in Midi-Länge und zarten Pastellfarben. Rosa, Beige und Mint sind die perfekten Töne für diese zarten Röcke.

img_5357

Prinzipiell kann jede Frau den Rock tragen. Meist besteht er aus einem locker fallenden und leichten Stoff, der in eng aufeinanderfolgenden Falten gebügelt ist. Dadurch ist er beweglich, elegant und unglaublich figurschmeichelnd.

Sonnenbrille: Ray Ban

Wichtig ist die richtige länge zu wählen. Kurze Modelle betonen die Beine, knie- und bodenlange Modelle wirken dagegen sehr elegant. Welche Rocklänge einem steht hängt also von der Körpergröße ab. Kleine Frauen sollten lieber zu kurzen Röcken greifen oder mit hohen Schuhen strecken, größere Frauen sehen fabelhaft in der neuen Midi-Länge aus.

img_5356High Heels: Christian Louboutins

Ist der Rock lang und weit, so darf das Oberteil nicht auch noch besonders ausladend sein, sonst ist die Silhouette schnell ruiniert.

Damit mein Plissee-Rock in zartrosa sofort alle Blicke auf sich zieht, kombiniere ich es mit einem schlichten schwarzen T-Shirt.

img_5339Rock: Zara; T-Shirt und Biker-Jacke: H&M

Da diese Art von Röcken schnell altbacken oder zu niedlich wirken können, breche ich meinen Look mit einer Biker-Jacke auf. Die Lederjacke verleiht dem gesamten Outfit eine Lässigkeit ohne dem Rock die Schau zu stehlen. Da ich mich für die aktuelle Midi-Länge entschieden habe ich aber nicht besonders groß bin, fiel die Wahl schnell auf High-Hells, in Nude wirken sie besonders elegant und lassen das Outfit femininer wirken.

 

Get My Look!

Gefällt euch mein Look? Hier könnt ihr es nachshoppen! 🙂

Biker-Jacke: Zara

Schwarzes T-Shirt: H&M

Sonnenbrille: Ray-Ban

Plissee-Rock: Hallhuber

High-Heels: Christian Louboutin

Viele Grüße und guten Start ins Wochenende :-*

Magdalena

 

img_5347

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s