Be my Valentine! -Ein Outfit zum Valentinstag

Der romantischste Tag des Jahres rückt wieder näher. Sonntag ist Valentinstag, an diesem Tag der rosafarbenen Herzchen, roten Rosen und romantischen Liebesbekundungen dreht sich wieder alles um die Liebe. ❤ Blöd nur, dass ich überhaupt keinen blassen Schimmer habe, was mein Liebster für uns Plant. Vielleicht überrascht er mich mit einem tollen Brunch oder lädt zum Romantic-Dinner ein?! In jedem Fall muss das perfekte Outfit her! Daher habe ich mir gleich 3 verschiedene Outfits zurecht gelegt um auf alles vorbereitet zu sein! 😉

Variante 1: Lässig

Für einen lässigen aber trotzdem eleganten Look habe ich zur einer engen schwarzen Jeans und einem Shirt mit Glitzerherz einen schlichten Blazer kombiniert. Spitzensöckchen und High Heels verleihen dem Outfit das gewisse Etwas.

img_4140Jeans: Victoria Beckham; Shirt: Topshop; Blazer: Hallhuber; High Heels: Christian Louboutin; Spitzensöckchen: Calzedonia; Parfüm: My Burberry, von Burberry; Uhr: Michael Kors; Schmuck: Hope22

Variante 2: Romantisch

Am Valentinstag will man vor allem eines: sich hundertprozentig wohl fühlen und natürlich wirken. Da bieten sich leichte Pastel- , Beige-, und Rosetöne besonders an, denn die zarten Farben wirken nicht nur edel und feminin, sondern lassen sich auch ideal miteinander kombinieren. Der rosafarbene, wadenlanger Plisseerock fällt wunderbar und weich. Die Seidenbluse ist leicht transparent, mit einem Spitzen-BH drunter macht sie den Look aufregend.

img_4160Seidenbluse: Massimo Dutti; Plisseerock: Zara; Strümpfe: Wolford; High Heels: Christian Louboutin; Tasche: Hallhuber; Statement Kette: Zara; Ring & Armband waren ein Geschenk; Parfüm: Miss Dior von Dior

Variante 3: Sexy

Natürlich darf am Valentinstag auch das Lieblingskleid aus dem Schrank geholt werden. Mit einem kleinen Schwarzen macht man nie etwas verkehrt. Es wirkt stets elegant und chic. Ich habe eine Variante mit Schößchen gewählt -das Schößchen betont die Vorzüge und versteckt kleine Problemzonen. Um für das kalte Februarwetter gerüstet zu sein, muss natürlich eine Strumpfhose her, ich habe eine in schwarz gewählt -sie wirkt klassisch und elegant, und durch die kleinen eingearbeiteten Schleifchen auch etwas verspielt. Der perfekte Style für einen unvergesslichen Dinner-Abend.

img_4223

Schößchenkleid: Escada; Strümpfhose: Calzedonia; Stiefeletten & Nagellack: Christian Louboutin; Leder Clutch & Statement Kette: Hallhuber; Armband: Tiffany; Parfüm: Opium von Yves Saint Laurent

 

 On Top

Alle Looks mit einem tollen Schuh, schönen Schmuck und betörenden Duft abrunden -das macht das Outfit perfekt! 😀

Auch schöne Reizwäsche darf nicht fehlen! In edler Spitzenunterwäsche fühlt man sich besonders sinnlich und selbstbewusst.

 

 

Mein Favorit ist der romantische Look. Was meint ihr? Welches Outfit gefällt euch am besten?

Habt ihr auch schon euer Lieblingsoutfit für ein Date am Valentinstag gefunden? Und welche Pläne habt ihr für den Tag?

Liebe Grüße,

Magdalena


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s