DIY: Christmas Cracker

Ein süßes, kleines Geschenk, das für viel Spaß und gute Laune sorgt -ganz schnell und supereinfach gemacht! 😀

Mann braucht nicht Viel:

  • Geschenkpapier und Geschenkband
  • Papprolle: z.B. leere Klopapierrolle oder Küchenrolle (pro Knallbonbon braucht ihr eine Rolle)
  • Material zum Befüllen: kleine Geschenke, Glücksbringer oder kleine Nachrichten, Bonbons, Konfetti, Glitzersterne, Streugut oder ähnliches
  • Tesafilm und Schere

 

 

IMG_1199Als erstes habe ich mir das Geschenkpapier zurechtgeschnitten,  etwa A4 Gr0ß.

Für meine Knallbonbons habe ich die Papprolle verwendet die praktischerweise vom Geschenkpapier übrig geblieben ist. Diese habe ich in gleich lange (etwa 12 cm.) Stücke geschnitten.

IMG_1201Nun die Rolle Mittig auf das zurechtgeschnittene Geschenkpapier legen und straff umwickeln. Achtet darauf dass an den Enden je ca. 10 cm überstehen.

IMG_1202Nun das Papier mit einem Stück Tesafilm festkleben.

IMG_1203Eine Seite mit Geschenkband fest abbinden. Nun nach belieben prall befüllen und dann auch das andere Ende zuschnüren.

IMG_1204Ich habe noch die Knallbonbons ein wenig verziert und mit Namen der Empfänger versehen. Fertig!

IMG_1205Meine Christmas Cracker sind leider ohne Knalleffekt, da ich auf die schnelle keine Knallschnüre bekommen habe. Solltet ihr Knallschnüre bekommen, zieht ihr diese einfach durch das Knallbonbon, sodass die Enden zu beiden Seiten gleichmäßig herausschauen und macht an jeden Ende einen Knoten, damit die Schnur beim Auseinanderziehen euch nicht aus den Fingern rutscht, dann knallt es auch ordentlich! 😉

Wenn ihr auch keine Knallschnur verwendet, einfach zu zweit den Knallbonbon auseinander ziehen, dann regnet es ordentlich Konfetti!

Die Party Cracker eignen sich übrigens auch wunderbar als Tischdecko für die Silvesterparty -einfach schöne Weisheiten für´s neue Jahr aufschreiben, Luftschlangen und Luftballons oder kleine Marzipanschweinchen hinein Füllen -und immer viel Konfetti! 😉

IMG_1206

Viel spaß beim basteln und verschenken! 🙂

Bis bald,

Magdalena


Ein Gedanke zu “DIY: Christmas Cracker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s