DIY -zauberhafte Armbändchen

Hallo Ihr lieben, ich habe mal wieder gebastelt.

Diesmal sind es diese hübschen, zarten Armbändchen geworden.

IMG_0478

Was braucht man?
Bunte dünne Bänder oder farbiges Garn -ich verwende gerne Sticktwist, es hat die richtige Dicke und ist in vielen schönen Farben erhältlich;

Dünne Goldkettchen (ich hatte noch „Bastelreste“ zuhause); Verschlüsse und kleine Karabinerhaken -gibt´s im Bastelbedarf; Quetschperlen, Perlen, Steinchen, Anhänger; Schere & Zange.

IMG_0479

Zugegeben man braucht definitiv auch etwas Fingerspitzengefühl und etwas Geduld um diese filigranen Schmuckstücke zu fertigen. Aber an sich geht es ganz einfach und schnell.

Die Perlen werden nach belieben auf den Garn aufgefädelt. An den Enden des Garns werden dann kleine Knoten gebunden und anschließend die Verschlüsse mit der Zange festgemacht. An die Verschlüsse werden mittels kleiner Ösen dann die Karabinerhaken festgemacht. Statt der Verschlüsse könnt Ihr auch einfach einen Knoten machen, oder beide Enden des Fadens durch eine Quetschperle ziehen und dann jeweils an den Enden einen kleinen Knoten binden.

IMG_0462   IMG_0463

IMG_0464    IMG_0471

IMG_0473   IMG_0474

IMG_0466   IMG_0470

Ich habe auch Varianten mit dünnen Ketten gemacht. Ihr könnt also Eurer Phantasie freien lauf lassen. 🙂

IMG_0468   IMG_0469

Am hübschesten sieht es aus, wenn man gleich mehrere Bändchen trägt, aber auch solo getragen sehen diese zarten Armbänder super süß aus. 🙂

IMG_0480

IMG_0485

IMG_0484

IMG_0483

 

Ps. Diese zauberhaften Bändchen eignen sich auch hervorragend als ein kleines Weihnachtsgeschenk für eine liebe Freundin oder Schwester. Viel spaß beim basteln & verschenken! ❤ 😀

IMG_0487

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s