New in!

Ich habe wieder Zuwachs in meinem Kleiderschrank!

Diesmal ein A-Linien Mantel aus Woll-Mix. Die Farbe und der Schnitt sind ein Klassiker und somit eine gute Investition. Der A-Linien Schnitt kleidet wirklich jede Figur –er kaschiert souverän ein kleines Bäuchlein, breitere Hüften und kräftige Oberschenkel. Androgyne Frauen entdecken dagegen mit diesen Schnitt Ihre weibliche Seite. Frauen mit großer Oberweite sollten allerdings drauf achten, dass der Mantel nicht zu hoch geschlossen ist – in dem Fall lieber ein paar Knöpfe offen lassen und durch das so entstehende längere Dekolleté eine kleinere Oberweite schummeln.

Ich habe meine neue Eroberung bei Hallhuber entdeckt und mich gleich verliebt! Der Mantel ist aus 75 % Schurwolle und hat knapp 200 € gekostet.

Als das Tüpfelchen auf dem i werd ich den Mantel auch mit eleganten Lederhandschuhen kombinieren (wo zum Teufel kriege ich jetzt tolle Lederhandschuhe her?!)  –Lang leben die Sixties! 😀

IMG_0067

IMG_0080IMG_0065

IMG_0057Mantel & Seidentop: Hallhuber; Lederhose: Balanciaga; Sneaker: Adidas Stan Smith

IMG_0060


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s